Germany

Das Internet Governance Forum – Deutschland (IGF-D) ist eine offene und informelle Multistakeholder Diskussionsplattform für Regierung, Privatwirtschaft und Zivilgesellschaft sowie der technischen und akademischen Community in Deutschland zur Behandlung von Fragen im Zusammenhang mit der weiteren Entwicklung des Internet.

Inhaltliche Schwerpunkte der Arbeit des IGF-D orientieren sich an den globalen Themen des IGF (Internet für Entwicklung mit den Unterthemen Zugang, Vielfalt, Offenheit, Sicherheit, kritische Internetressourcen und Zukunft des Internet) unter spezifischer Berücksichtigung der Problem- und Interessenlage in Deutschland.

Konkrete Ziele des IGF-D sind:

  • Den Dialog zwischen Stakeholdern zu konkreten Fragen der Internet-Entwicklung zu befördern um neue Potenziale für Deutschland zu erschließen.
  • Den Beitrag der deutschen Stakeholder zum Internet Governance Forum (UN-IGF) der Vereinten Nationen vorzubereiten und zu stärken sowie das geplante europäische Internet Governance Forum zu flankieren.
Webhttp://www.igf-d.org/
ContactDipl.-Kfm. Dean Ceulic
Leiter Internet Standards & Policy
Lichtstraße 43h
50825 Köln
Tel.: +49 (221) 7000 48 - 0
Fax: +49 (221) 7000 48 - 111
eco AK Internet Governance

RA Henning Lesch
Stv. Leiter Verbindungsbüro Berlin
Marienstraße 12 10117 Berlin
Tel.:voicework +49 (30) 20 21 567 - 13
Fax:faxwork +49 (30) 20 21 567 - 11
eco AK Internet Governance
Next meetings3 June 2013, Berlin Landesvertretung Sachsen-Anhalt / Berlin
DocumentsMessages from Berlin 2012

Messages from Berlin 2011: Core Statements as Contribution to the IGF Discussions in Nairobi
test